In meinem Massagestudio Einklang Körperarbeit & Thaimassage  biete ich  individuelle, ganzheitliche und nachhaltige Massagen mit Wellnessbehandlungen an.

 

Ich praktiziere Thaimassage seit meiner Kindheit, bin  zertifizierte Faszienbehandlerin (absolviert in der Gantke-Akademie) und zertifizierte Thaimasseurin (absolviert bei  Rose's Thai Organic Spa).

 

Zusätzlich verfüge ich über Wissen und habe viele Jahre Erfahrung als Krankenschwester.

 

Mein Konzept geht über die Massage an sich hinaus, indem es sämtliche Sinne mit einbezieht und auf jeden Kunden und seine Beschwerden individuell eingeht.

 

Körper, Geist und Seele werden bei mir gleichermaßen massiert um wieder in den EINKLANG zu kommen.

Mein Name ist Mayurachat  Poomsean, doch Sie  dürfen mich gerne "einfach  -Bo - nennen !

  • zertifizierte Faszienbehandlerin

  • zertifizierte traditionelle Thaimasseurin

  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

Ich komme aus Thailand, lebe seit meinem 14. Lebensjahr in Deutschland.

Seitdem ich denken kann, spielt die Thaimassage eine große Rolle in meinem Leben.

Schon als Kind durfte ich meine Oma (sie war Hebamme und Heilpraktikerin, therapeutische-Thaimasseurin) bei der Arbeit zuschauen, von ihr lernen, und sie selber auch massieren.

Somit ist die Thaimassage quasi in meinen Genen.

Ich arbeite seit meinem 18. Lebensjahr in der Pflege. Bei meiner Arbeit im Krankenhaus kommen meine Arbeitskollegen zu mir, wenn sie sich verhoben haben oder starke Nacken/Rückenverspannung haben, damit ich sie „mal eben“ massieren soll.

Bei meiner zweiten Berufung als Fotografin setze ich öfter meine Bauchmassage bei Babys mit Blähbauch ein.

Zu Hause massiere ich meine Kinder, Familie und Freunde, wenn es mal wieder „zwickt und zwackt“. Und das erfolgreich! Ich bin mit der Thaimassage aufgewachsen. Sie war stets Teil meines Lebens und ich wusste schon immer die Kraft der Berührung und die effektive Thaimassage-Wirkung zu schätzen.

Meine Oma hat zu mir gesagt, dass ich ein gewisses Alter und Zeit brauche, um die helfenden Elemente der Thaimassage zu begreifen. Um sie nützlich mit Sinn und Verstand einsetzen zu können.

 

Diese Zeit war für mich 2018 gekommen.

Mit meinem Bedürfnis, anderen Menschen zu helfen, in Zusammenhang mit fundiertem Fachwissen und geübten Handgriffe und Techniken, konnte ich wunderbar diese Gabe verstärken.

So habe ich, um mein Wissen und Können zu verstärken, Ende September 2018 ein
Zertifikat zur Thaimassage und Fußmassage- Masseurin erworben. (https://www.rosethaiorganicspa.de)

Hier habe ich nicht nur mein Fachwissen erweitert, sondern auch eine Bestätigung bekommen, wie sehr
mir die Thaimassage liegt und wieviel Spaß es mir macht.

 

Seit Dezember 2018 machte ich eine Ausbildung zur Faszienbehandlerin und Lomi - Massage bei einem anerkannten und
ausgezeichneten Ausbilder vom deutschen Wellnessverband (https://www.gantke.eu).

Parallel habe ich 2019 einen online-Intensivkurs für Thai-Yoga-Massage bei einer anerkannten und berühmten Ausbilderin aus Thailand absolviert. (https://thaiyogamassagestretching.wordpress.com). Neben Grundlagen-Lernvideos und über zwei Monate täglichen Übungen konnte ich per Video erfolgreich eine Prüfung absolvieren.

Foto: Bo Poomsean mit Lutz hertel bei der  Mitgliedkodex-Übergabe
Aktives Mitglied beim Deutschen Wellnessverband

In diesem wichtigen Verband bin ich nun auch mitwirkendes Mitglied.

Mein Ziel ist es die Qualität der in Deutschland angebotenen Thaimassagen zu verbessern.

Aus diesem Grunde wurde ich die Fachgruppe Thaimassage & Thaispa aufgenommen.

"Die Mitglieder unserer Fachgruppe legen Wert auf einen verbindlichen Qualitätsstandard ihrer Leistungen und auf Fairness im Berufs- und Geschäftsleben. Wir setzen uns dafür ein, dass die Schätze der thailändischen Volksmedizin innerhalb der westlichen Wellness- und Spa-Welt bekannter werden, das verdiente Ansehen genießen und in Wellness- und Spa-Betrieben angemessen und qualifiziert vermittelt werden.

Unser Ziel ist die Einführung eines vom Deutschen Wellness Verband verliehenen Qualitätszertifikats für Thai Spas und Thai Massagepraxen. "

https://www.wellnessverband.de/mitglieder/intern/fachgruppen/thai_massage_thai_spa.php